Unsere Unterkunft

Das Heim versteht sich als eine mögliche Wohn- und Lebensform für Menschen in der dritten Lebensphase, welche ihre individuelle Wohnsituation aufgeben müssen oder wollen.

Mit seinen 38 Einzelzimmern, einer Wohngruppe Alter, einer Wohngruppe Pflege und einer Wohngruppe Demenz bietet es Wohn- und Lebensraum für 44 betagte und teils pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner.

Das Heim steht allen Personen, unabhängig ihrer Herkunft und wirtschaftlichen Situation, offen. Das Heim wird konfessionell und politisch neutral geführt; Trägerschaft ist ein Gemeindeverband der drei Gemeinden Schüpfen, Rapperswil und Grossaffoltern.

Die Zimmer

Die grossen, hellen Einerzimmer des Alters- und Pflegeheims mit einer Wohnfläche von 26 m2 ermöglichen den Bewohnerinnen und Bewohnern eine individuelle Gestaltung des Wohn- und Lebensraums.

Das Möblieren mit eigenen Möbeln, Bildern, Beleuchtungskörpern und andern Einrichtungsgegenständen trägt dazu bei, eine persönliche Wohnatmosphäre zu schaffen und sich heimisch zu fühlen.

Alle Zimmer verfügen über rollstuhlgängige Duschen und WCs sowie über einen Balkon oder Gartensitzplatz. Pflegebetten, Schwesternruf und Anschlüsse für Telefon, Kabel-Radio/TV gehören zur Standard-Ausstattung.

Grosszügig konzipierte Gemeinschafts- und Aufenthaltsräume und Cafeteria ergänzen den Individualbereich. Eine gepflegte Parkanlage lädt in der warmen Jahreszeit zu Spaziergängen und gemeinschaftlichen Aktivitäten im Freien ein.

Grundrissplan herunterladen!