Wohngruppe Pflege

Auf der Pflegewohngruppe finden Betagte mit fortgeschrittener körperlich- oder dementiell bedingter Pflegebedürftigkeit Aufnahme.

Speziell eingerichtete 1- oder 2-Bett-Zimmer mit einer, auf die Anforderungen der Pflege abgestimmten Infrastruktur und Gemeinschaftsräume zur Gestaltung des Tagesablaufs bilden die räumlichen Voraussetzungen für eine optimale Pflege und Betreuung.

Alle Zimmer verfügen über rollstuhlgängige Duschen und WCs sowie über einen Balkon oder Gartensitzplatz. Pflegebetten, Schwesternruf und Anschlüsse für Telefon, Kabel-Radio/TV gehören zur Standard-Ausstattung.

Wohngruppe Demenz

Mit der Wohngruppe für demenzkranke Betagte verfügt das Alters- und Pflegeheim Schüpfen über ein entwickeltes Wohn- und Betreuungsangebot.

Die Wohngruppe bietet ein Lebensumfeld, welches bezüglich Sicherheit und Geborgenheit, aktivierenden und kreativen Impulsen, sowie sozialen Kontakten, den Bedürfnissen Demenzkranker in optimaler Weise entspricht.

Das Angebot der Wohngruppe richtet sich an Betagte mit einer fortgeschrittenen oder rasch fortschreitenden dementiellen Erkrankung, die sich im Rahmen eines Privathaushalts oder eines normalen Alters- und Pflegeheims nicht mehr zurechtfinden.

Tagesstätte

Wir kümmern uns um ältere, betreuungsbedürftige Menschen und bieten gleichzeitig eine Entlastung für pflegende Angehörige.

Als Tagesgast werden Sie von kompetenten Mitarbeitenden liebevoll durch den Tag begleitet. Dabei gehen wir bewusst auf Ihre Fähigkeiten, Interessen und Wünsche ein. Der Aufenthalt dauert von 09.00 Uhr – 17.00 Uhr.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Heimleitung unter der Telefon Nr. 031 879 51 52 gerne zur Verfügung.