Das Alters- und Pflegeheim

Das Alters- und Pflegeheim Schüpfen liegt in einer wunderschönen ländlichen Umgebung.

Über das Alters- und Pflegeheim

Mit seinen 38 Einzelzimmern, einer Wohngruppe Alter, einer Wohngruppe Pflege und einer Wohngruppe Demenz bietet es Wohn- und Lebensraum für 44 betagte und teils pflegebedürftige Bewohnerinnen und Bewohner.

Das Heim versteht sich als eine mögliche Wohn- und Lebensform für Menschen in der dritten Lebensphase, welche aus physischen, psychischen oder sozialen Gründen ihre angestammte, individuelle Wohnsituation aufgeben müssen oder wollen.

Als Alters- und Pflegeheim steht allen Personen, unabhängig ihrer Herkunft und wirtschaftlichen Situation, offen. Das Heim wird konfessionell und politisch neutral geführt; Trägerschaft ist ein Gemeindeverband der drei Gemeinden Schüpfen, Rapperswil und Grossaffoltern.